Wir über uns
 
Kurpfälzische Münzhandlung      
       
Gesellschafter (OHG):

Helmut Gehrig

öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator
gelernter Bankkaufmann

Günter Rupertus

Auktionator
gelernter Bankkaufmann
Verfasser „Das Papiergeld von Baden 1849-1948“

5 Mitarbeiter

Bereits im Jahre 1970 gegründet, zählt die Kurpfälzische Münzhandlung zu den renommiertesten Unternehmen ihres Fachs und weltweit zu den ersten Auktionshäusern, die auch die Versteigerung von Papiergeld durchführen.

Die Kurpfälzische Münzhandlung ist Mitglied im „Verband der deutschen Münzenhändler“, der „International Association Of Professional Numismatists“ und der „American Numismatic Association“.

Auktionen finden zweimal im Jahr statt, immer Mai/Juni und Mitte Dezember.

Ergebnisliste der Gemeinschafts- AUKTION 60 GRÜN/KPM vom 12.-14.11.2012
Im PDF-Format herunterladen

Ergebnisliste der Gemeinschafts- AUKTION 59 GRÜN/KPM vom 15/16 Mai 2012
Im PDF-Format herunterladen

Termine

Gemeinschafts- AUKTION 61 GRÜN/KPM
16. – 18. Mai 2013